Neubau Mehrfamilienhaus, Gebelstrasse, Kaufdorf

Planung: ab 2019

Ausführung: ab 2020 geplant

Leistung: Projekt, Planung und Ausführung

Das Mehrfamilienhaus ersetzt das alte Bauernhaus zwischen den anderen Wohnhäusern auf einem abfallenden Hang. Die jeweils in Höhen und Tiefen versetzten Wohnungen nehmen den Terrainverlauf auf und geben den Fassaden einen auflockernden Charakter. Mit sechs Wohnungen in einer kompakten Bauweise und den grosszügigen und witterungsgeschützten Loggien kommt das Gebäude den heutigen Anforderungen vom verdichteten Bauen nach. Dank der sehr guten Wärmedämmung, der passiven und aktiven (Sonneneinstrahlung & Photovoltaikanlage) Sonnenenergienutzung und der Komfortlüftung erfüllt das Gebäude die Minergie-P Anforderungen. Die Photovoltaik leistet einen wesentlichen Beitrag zum jährlichen Energiebedarf, während jede Dusche mit Wärmerückgewinnung ausgeführt wird, welche den Warmwasserverbrauch senkt. Das Gebäude verfügt über eine Einstellhalle, welche Platz für acht Autos bietet. Ein grosser Spielplatz, welcher in das Terrain eingefügt ist, sorgt für Spielen und gemütliches Zusammensein.

Visualisierung innen (Referenzbild: nicht projektentsprechend)



gal architekten ag - Bauprojekte

gal architekten ag - Bauprojekte

gal architekten ag - Bauprojekte

gal architekten ag - Bauprojekte

gal architekten ag
Dornhaldestrasse 7
CH-3627 Heimberg